Sojawachsflocken zum Kerzengießen

Sojawachsflocken zum Kerzengießen

 7.99

Sojawachsflocken zum Kerzen gießen

Das Wachs sollte auf eine Temperatur von ca. 71°C – 93° C erhitzt werden, um ein vollständiges Schmelzen zu gewährleisten. Erhitzen Sie das Wachs nicht über die Temperatur von 93°C hinaus. Wenn das Wachs bei höheren Temperaturen gehalten wird, wird sich ein Verfärbungsprozess einstellen. Nutzen Sie ein Thermometer für die Temperaturüberwachung.
Lassen Sie heißes Wachs nie unbeaufsichtigt! Rühren Sie beim Aufschmelzen regelmäßig um, um ein lokales Überhitzen des Wachses zu vermeiden. Kerzenfarben und Düfte ( maximale Zusage von Duftstoffen sind 6%) sollten dem Wachs beimischt werden, wenn es komplett flüssig ist. Gut umrühren, damit gleichmäßig verteilt ist. Durch die Zugabe von Farbe und Duft kann die Oberfläche leicht angeraut werden.

Nachdem das Wachs komplett flüssig ist, reduzieren Sie die Temperatur des Wachses bis auf ca. 49 °C – 74 ° C je nach Raumtemperatur.
Raumtemperatur:

Beschreibung

Produktbeschreibung:
Beim Sojawachs Flocken handelt es sich um eine Wachsmischung aus hauptsächlich gehärteten Pflanzlichen Glyceriden aus Soja mit anderen Additiven. Das Produkt enthält Zutaten folgender INCI Bezeichnungen: HYDROGENATED SOYBEAN OIL; GLYCERYLSTEARATE; LECITHIN.

Sojawachs Flocken ist aus nicht IP (Identity preserved) Sojaöl hergestellt – was auch „GM“ – Gen modifiziert bezeichnet wird. Obwohl GM Sojaöl in der Produktion dieses Produktes verwendet wird, haben Analysen des Produktes keine Präsenz von gentechnisch verändertem oder unverändertem Material (DNA) nachgewiesen können ( Ergebnis: nicht nachweisbar). Dazu wurde die Methode „Qualitative Polymerase Chain Reactin- PCR “ als Analysemethode verwendet.